Autovermietung und Mietwagen in Ferrara im Preisvergleich

Mietwagen Preisvergleich - günstig & all inclusive

Calendar :

Calendar :


Auto

Mietwagen Ferrara billig bestellen


Günstige Autovermietung in Ferrara

Besichtigungstour mit dem Mietwagen durch Ferrara
Ferrara, der prachtvollen Hauptstadt des Fürstentums der Este, die erst in unserer Zeit die durch ihre Zugehörigkeit zum Kirchenstaat verursachte Dekadenz überwunden hat. Sie wollen einen Mietwagen in Ferrara möglichst billig bestellen? Bei Travel Autos, Ihrem Mietwagen Preisvergleich im Internet, haben Sie eine große Auswahl an Leihwagen - speziell in Ferrara. Zu fairen Preisen vermitteln wir Mietwagen in Ferrara mit zwei verschiedenen Versicherungspaketen. Sie haben die Wahl zwischen einer All-Inclusive-Versicherung ohne Selbstbeteiligung und einer Versicherung mit Selbstbeteiligung. Vom geländefähigen Jeep über das Cabrio bis hin zum Kombi haben wir beinahe jeden Fahrzeugtyp für Sie im Sortiment.

 

Entdecken Sie mit einem Mietwagen Ferrara preiswert

Fahren Sie mit Ihrem Mietwagen in Ferrara wohin Sie wollen und verbringen Sie dort soviel Zeit wie Sie mögen. Ob Sie in den privaten Ferien oder auf Geschäftsreise in Ferrara sind. Ganz egal, mit einem Leihauto von Tavel Autos sind Sie auf der sicheren Seite. Wir vermitteln Ihnen preiswerte Mietwagen in Ferrara und dazu eine preisgünstige Versicherung ohne Selbstbeteiligung. Eine entsprechende Vollkaskoversicherung bis zur Kfz-Diebstahlversicherung ist auch immer inklusive. Mit unseren günstigen Preisen schonen Sie Ihren Geldbeutel oder Ihre Urlaubskasse und können deshalb in Ferrara flexibeler sein. Problemlose Autovermietungen Ferrara - Reservierung. Travel Autos hat für Sie weitere nützliche Mietwagen Informationen, auch für Interessenten für Mietwagen in Italien vorbereitet und bereit gestellt.

 

Vorschläge für eine Rundreise mit dem Mietwagen

Ferrara

Sie fahren durch die Porta Po und folgen dem Corso Po bis zur Kreuzung mit dem Corso Ercole I d'Este. Hier liegen der Palazzo Prosperi-Sacrati, der Palazzo di Bagno und vor allem der Diamanten-Palast, den Biagio Rossetti 1492 für Sigismondo von Este erbaute. In dem Palast ist heute die herrliche Pinakothek mit Werken von Meistern aus Ferrara wie Cosme Tura, Ercole Roberti, Cossa u.a., aber auch von Carpacci und anderen venezianischen Malern untergebracht. Sie folgen dem breiten Corso Ercole I an schönen Palasten und Garten vorbei bis zum quadratischen Castello Estense, einem Meisterwerk der Festungsbaukunst des Mittelalters, das in den folgenden Jahrhunderten zu einem prächtigen Palast ausgebaut wurde. Die Inneneinrichtung ging leider verloren, so dass von dem alten Glanz nur noch einige Säle mit Fresken Zeugnis ablegen. Nun geht man weiter über den Corso della Giovecca - auf der linken Seite das alte Ospedale di Sant'Anna, in dem Tasso lange Zeit untergebracht war - und biegt dann nach rechts in die Via Savonarola ein. Hier liegt die aus dem 15. Jh. stammende Casa Romei mit schönen Fresken. Etwas weiter erhebt sich die herrliche Renaissancekirche San Francesco. Nun fahren Sie mit dem Wagen zurück zum Corso Giovecca und zum entzückenden kleinen Palast der Marfisa d'Este. Immer an der Stadtmauer entlang führt der Weg zur Via Scandiana mit dem wundervollen Palazzo Schifanoia, der durch die Fresken der Monate - eine Darstellung des Lebens am Hofe des Herzogs Borgo von Este - berühmt geworden ist. In dem benachbarten Museum sieht man ausser Bronzen aus der Renaissance und griechischen und etruskischen Vasen auch den Entwurf Michelangelos für seinen Moses.

Unweit vom Palazzo Schifanoia liegt die Basilika Santa Maria in Vado von Biagio Rossetti mit bedeutenden Gemalden und einem schönen Kreuzgang. Durch den Borgo Vado fuhrt der Weg zum Palast des Ludovico il Moro, der von Rossetti erbaut wurde, und in dem sich heute ein sehr bedeutendes Archaologisches Museum mit vielen etruskischen und griechischen Fundstucken befindet. Durch die charakteristischen Strassen der Altstadt gelangt man zu der grossen Piazza del Mercato. Hier erhebt sich der romanische Dom, ein Werk des Architekten Wiligelmo und des Bildhauers Nicolo. Im Chor ist das grosse Fresken-gemälde mit der Darstellung des Jungsten Gerichts, das von Bastianino, einem Nachfolger Michelangelos, stammt. Im Dommuseum sind Bilder von Tura, eine von Jacopo della Quercia, Gobelins und Kodizes mit Miniaturen zu betrachten. Anschliessend empfiehlt sich ein Besuch des Rathauses mit dem sehenswerten Renaissancehof. Mit Ihrem Mietwagen verlassen Sie Ferrara durch die Porta Reno und fahren 48 Kilometer nach Bologna weiter.

 

Mietwagen Reiseziele in der näheren Umgebung
Mieten Sie einen Mietwagen in Ferrara bei Travel Autos und besuchen Sie die nahe gelegenen Städte.
Mietwagen-Stationen in und um Ferrara
Mietwagen in Argenta - Mietwagen in Berra - Mietwagen in Bondeno - Mietwagen in Cento - Mietwagen in Codigoro - Mietwagen in Comaccio - Mietautos in Copparo - Leihwagen in Formignana - Mietwagen in Goro - Mietwagen in Jolanda di Savoia - Mietautos in Lagosanto - Mietwagen in Masi Torrelo - Mietwagen in Massa Fiscaglia - Autovermietung in Mesola - Leihwagen in Migliarino - Mietwagen in Migliaro - Mietwagen in Mirabello - Mietwagen in Ostellato - Mietwagen in Poggio Renatico - Mietwagen in Portomaggiore - Autovermietung in Ro - Mietwagen in Sant Agostino - Mietautos in Tresigallo - Leihwagen in Vigarano Mainarda - Autovermietung in Voghiera

 

Alle Provinzen in Emilia Romagna
Mietwagen in Ferrara - Mietwagen in Forli - Autovermietung in Cesena - Mietwagen in Modena - Mietwagen in Parma - Mietwagen in Piacenza - Mietwagen in Ravenna - Mietwagen in Reggio nell'Emilia - Mietwagen in Rimini

 


Mietwagen weltweit - Italien - Festland


A B C D E F G I J L M N O P Q R S T U V

Direkter Preisvergleich in Echtzeit

bis 40% Sparvorteil