Mietwagen Mallorca im Preisvergleich

Mietwagen Preisvergleich - günstig & all inclusive

Calendar :

Calendar :


Auto

Günstige Mietwagen auf Mallorca - Spanien


Autovermietungen auf Mallorca

mallorca1

Entdecken Sie die Insel Mallorca mit einem Mietwagen von Travel Autos. Seine Sehenswürdigkeiten, seine Naturschönheiten, seine Museen, die Golfplätze und seine herrlichen Strände können Sie mit unseren Mietwagen erkunden. Als Vermittler von Mietwagen arbeiten wir mit rennomierten Autovermietungen der Insel zusammen und auch mit den bekanntesten Mietwagenbrookern international und können Ihnen daher immer einen günstigen Leihwagen über Travel Autos jede Zeit anbieten. Natürlich können Sie auch auf Mallorca jeder Zeit online über Travelautos.de ein Mietauto reservieren. Es ist in der Regel immer günstiger eine Buchung online vorzunehmen als vor Ort bei einer Autovermietung.

 

Mobil mit Travel Autos auf der Insel Mallorca
Von Palma aus können Sie mit einem Mietwagen eine Rundreise über die Insel Mallorca durch eine Vielzahl verschiedener Landschaften vornehmen. Die Serra de Tramuntana erreicht eine Höhe von über 1.400 m und beherbergt bedeutende Orte wie Valldemossa, Sóller und Deià. Diese schroffe Gebirgskette erstreckt sich bis ans Mittelmeer und bildet den Rahmen für unvergessliche Orte wie Cala de Deià, Port de Sóller und Cala Sa Calobra. Wenn man von Andratx aus weiter fährt, gelangt man zum Naturpark Sa Dragonera. Im Nordosten der Insel erstrecken sich die Buchten Alcúdia und Pollença sowie die Halbinsel Formentor, wo bedeutende touristische Zentren entstanden sind und die Pinienwälder bis an den Strand reichen. In Alcúdia kann man die alten Stadtmauern, die frühere römische Stadt Pollentia und ein Amphitheater besichtigen. Ganz in der Nähe befindet sich auch der Naturpark la Albufera, einer der fünf Naturparks der Balearen. Auf dem Weg von Palma bis an das äußerste Ostende der Insel, Calarajada, kommt man durch Orte wie Manacor, Artá und Capdepera.

Welcher Anlass Sie nach Mallorca führt: mit dem Mietwagen Mallorca von Travel Autos sind Sie ganz vorn dabei. Wir vermitteln Ihnen günstige Mietwagen auf Mallorca und dazu bieten wir eine Rundum-Versicherung inklusive. Eine entsprechende Kfz-Haftpflichtversicherung, Vollkaskoversicherung bis zur Kfz-Diebstahlversicherung sind alle Risiken abgedeckt. Mit unseren günstigen Preisen sparen Sie viele Geld für Ihre Urlaubskasse und können auf Mallorca flexibel durch die Landschaft fahren.

 


Leihwagen Mallorca mieten auf die angenehme Art und Weise
Die Autoverleih-Firmen vor Ort haben auf Mallorca tolle Mietwagen für Sie im Angebot, die nur online buchbar sind. Der Fuhrpark bedient jeden Geschmack. Für die ganze Familie stehen beispielsweise Minibusse für bis zu 9 Personen zur Verfügung. Sind Sie alleine unterwegs, ob geschäftlich oder privat im Urlaub, reicht natürlich auch ein Klein- oder Kompaktwagen für den Mallorca-Ausflug aus.

Genau Ihren Bedürfnissen und Anforderungen entsprechend mieten Sie das Mietauto aus unserem Mietwagen-Angebot. Wir sind ein preiswerter Autoverleih, mit dem Sie viel Bares sparen können, weil wir mit vielen Autovermietungen (Hertz, Sixt, Europcar, Alamo und viele örtliche Anbieter) weltweit kooperieren und dadurch für Sie die preiswertsten Preise garantieren.

Sie haben bei Travel Autos die freie Wahl, mit welchem Mietwagen Mallorca Sie entdecken möchten. Wir vermitteln preiswert Mietwagen nach jedem Geschmack auf Mallorca - vom Cabrio, über die Limousine bis zum Kombi ist wirklich alles vor Ort vertreten. Mietwagen auf Mallorca - unkompliziert und schnell mieten. Keine Zuschläge, keine Überraschungen - der Endpreis steht von Anfang an fest für Ihren Mallorca Leihwagen.

 

Mietwagen Reiseziele auf Mallorca
Alaró - Alcúdia - Algaida - Andratx - Ariany - Artà - Banyalbufar - Binissalem - Búger - Bunyola - Calvià - Campanet - Campos - Capdepera - Consell - Costitx - Deià - Escorca - Esporles - Estellencs - Felanitx - Fornalutx - Inca - Lloret de Vistalegre - Lloseta - Llubí - Llucmajor - Manacor - Mancor de la Vall - Maria de la Salut - Marratxí - Montuïri - Muro - Palma - Petra - Pollença - Porreres - Puigpunyent - Santa Eugènia - Santa Margalida - Santa Maria del Camí - Santanyí - Sant Joan - Sant Llorenç des Cardassar - Sa Pobla - Selva - Sencelles - Ses Salines - Sineu - Sóller - Son Servera - Valldemossa - Vilafranca de Bonany

 

Ortsteile auf Mallorca
Arenal - Cala Bona - Cala d'Or - Cala Figuera - Cala Llombards - Cala Millor - Cala Rajada - Cala Santanyí - Cales de Mallorca - Can Picafort - Costa de Canyamel - Colònia de Sant Jordi - Colònia de Sant Pere - es Llombards - Magaluf - Orient - Palma Nova - Peguera - Portocolom - Porto Cristo - Portopetro - Port de Pollença - Randa - Sa Calobra - Sa Coma - Santa Ponça - Son Serra de Marina - sa Ràpita - Son Carrió - Son Macià


Die Strände und Buchten bieten die Möglichkeit zur Ausübung verschiedenster Wassersportarten wie etwa Windsurf oder Segeln, aber auch Wasserski oder Tauchen. Von Bord eines gemieteten Segelschiffes aus können Sie auf vergnügliche Weise einige der schönsten Winkel der Insel kennen lernen. In den Naturparks beispielsweise können Sie die Natur bei Mietwagenausflügen genießen. Bei einem Besuch von Palma sollte auf keinen Fall ein wenig Zeit für die Kultur fehlen, denn das Angebot der Stadt ist groß und reicht von so beeindruckenden Bauwerken wie der Kathedrale oder der Festung Bellver bis hin zu wertvollen Kunstsammlungen wie der des Museums Es Baluard oder der Stiftung Pilar y Joan Miró.

 

Mallorca ist sowohl auf dem See- als auch auf dem Landweg bestens angebunden. Auf dem internationalen Flughafen Son Sant Joan, der sich nur acht Kilometer von Palma entfernt befindet, operieren internationale Mietwagen-Firmen und Fluggesellschaften aus zahlreichen Ländern. Außerdem gibt es Schiffsverbindungen von Mallorca zu den anderen Inseln des Archipels und regelmäßige Fährlinien, die in Palma und Alcúdia anlegen. Diese gute Anbindung ermöglicht Eintagesausflüge von Mallorca zu anderen Baleareninseln wie etwa Ibiza oder Menorca.

 


Die Hauptstadt der Insel Mallorca, die für ihren Strand- und Badetourismus bekannt ist, besitzt einen wunderschönen, von der Geschichte der Stadt geprägten Altstadtkern. Die Kathedrale, der Almudaina-Palast, die Lonja und die Plaza Mayor sind einige der Gebäude und Winkel, die man sich unbedingt ansehen sollte. Fischerboote, Pinienwälder und Palmen bilden den Rahmen für die schönsten Sehenswürdigkeiten. Die Landschaft der Insel ist an der Küste von kleinen Buchten, Stränden und Klippen geprägt, während den Besucher im Landesinneren typisch mallorquinische Ortschaften und Bergketten mit einer Höhe von bis zu 1.500 m erwarten. Ein landschaftlicher und kultureller Reichtum, der dazu einlädt, jeden Winkel Mallorcas und besonders die Küche der Insel kennen zu lernen.

 

Die heutige Stadt Palma war bereits den Römern, den Arabern und den Berber-Piraten bekannt. Der katalanische Monarch Jakob I. beendete die Maurenherrschaft auf der Mittelmeerinsel (13. Jh.) und ordnete den Bau der heute bedeutendsten Gebäude Palmas an. Hinter den Stadtmauern aus dem 18. Jahrhundert, die zur Verteidigung gegen Piraten und Freibeuter errichtet wurden, befindet sich, eingebettet in die gleichnamige Bucht, der Altstadtkern Palmas. Alte Kirchen, Paläste und Herrenhäuser erzählen von einer Vergangenheit voller Wohlstand.

 

Mallorca, eine herausragende Baleareninsel
Mallorca ist Synonym für auf der ganzen Welt bekannte Strände und Buchten, aber auch für Natur, Golfspiel, Kultur, Wassersport, Freizeitvergnügen… Es gibt viele Gründe, die für eine Reise auf die größte Insel der Balearen sprechen. Mallorca , eine Insel mit fast 80 Kilometern Durchmesser, besticht durch seine Vielfalt. Entlang den 550 Kilometern Küste befinden sich einige der schönsten Buchten und Sandflächen des Mittelmeers: Mit sämtlichem Komfort ausgestattete, weiße Strände wechseln sich ab mit winzigen Buchten, die sich zwischen Pinien und Steilklippen im Norden auftun. Das klare, saubere Wasser eignet sich hervorragend zum Baden und für die Ausübung von Wassersportarten wie beispielsweise Tauchen, Wasserski, Windsurf, Fischen, Segeln oder Surfen. Aber das sind nicht die einzigen Sportarten, denen hier nachgegangen wird: Das Golfspiel nimmt eine ganz besondere Stellung ein. Es stehen zahlreiche, sehr gepflegte Golfplätze zur Verfügung, die sich bestens in die Umgebung integrieren und sich für Spieler sämtlicher Niveaus eignen.

 


In diesem Teil der BalearischenInseln hält fast jeder Winkel eine Überraschung bereit. Zwei gute Möglichkeiten zum Kennenlernen der Insel bieten Mietwagen und individuelle Ausflüge. Mallorca verfügt über ein großes Angebot an Mietwagen, aber zur Fortbewegung auf der Insel eignen sich auch die zwischen den wichtigsten Ortschaften bestehenden regulären Busverbindungen. Die Hauptstadt der Insel, Palma de Mallorca, ist zudem über eine Eisenbahnlinie mit Sóller verbunden. Eine empfehlenswerte Alternative, denn vom Zug aus lässt sich die Schönheit der Landschaft Mallorcas besonders gut betrachten. Wer gerne Sport treibt, für den bieten sich zum Entdecken dieser Mittelmeerinsel besonders die sehr gesunden Formen des Fahrradtourismus und des Wanderns an. Folgen Sie den zahlreichen Wegen und Pfaden auf der Insel. Es gibt zahlreiche Routen entlang der Küste als auch durchs Landesinnere, die perfekt ausgeschildert und mit Hinweistafeln versehen sind. Auf diesen Routen kann man sich bestens der ländlichen Umgebung dieser Gegend nähern. Auf diese Weise werden Sie den authentischsten Charakter Mallorcas entdecken, fast unberührte Landschaften bestaunen… Es lohnt sich wirklich.

 

Direkter Preisvergleich in Echtzeit

bis 40% Sparvorteil